Drucken
Zugriffe: 1013

Stuttgart.   Das interne Papier des Bundesverkehrsministeriums zum Großbauprojekt Stuttgart 21 könnte nun auch juristische Folgen haben. Das "Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21" hat nach eigenen Angaben eine Anzeige wegen Verdachts auf Untreue und Betrug gegen die Deutsche Bahn gestellt.

weiterlesen