Drucken
Zugriffe: 1029

Heute hat das Verwaltungsgericht den Eilantrag zur aufschiebenden Wirkung des Bürgerbegehrens abgelehnt - siehe Pressemitteilung .