Es ist das typische Großprojekt: Die Kosten ufern aus, die Eröffnung verzögert sich und die Kritiker fragen nach dem Sinn. In Leipzig wird der City-Tunnel eröffnet. Er soll nichts weiter, als den Nahverkehr der Region neu ordnen.

Nach Angaben des Verkehrsministeriums in Dresden wird sich der Bau des Leipziger Tunnels weiter verzögern. Das Großprojekt wird erst Ende 2013 in Betrieb gehen können. Ursprünglich sollten die Züge bereits 2009 durch den Tunnel fahren.

Der Bau des Leipziger City-Tunnels dauert wesentlich länger als geplant. Das Großprojekt wird erst Ende 2013 in Betrieb gehen können, wie das Verkehrsministerium in Dresden am Montag mitteilte.

weiterlesen

Bahnunterquerung der City von Leipzig wird immer teurer – und nicht mal rechtzeitig fertig

Beim City-Tunnel in Leipzig sind die Kosten explodiert. Das ursprünglich auf 572 Millionen Euro veranschlagte Bauwerk wird mindestens 893 Millionen kosten (Kostensteigerung = 56%). Zudem ist ungewiss, ob es Ende 2012 von Regional- und S-Bahnen durchquert werden kann.