Die Kombi-Kosten galoppieren weiter. Sie haben jetzt die Milliardenmauer durchbrochen. Der Aufsichtsrat der Kasig hat sich am Donnerstagabend mit der aktualisierten Gesamtrechnung für die Kombilösung aus U-Strab und Autotunnel Kriegsstraße beschäftigt. Über zwei Jahre musste die Öffentlichkeit auf den neuen Kostenzettel warten. Nun haben die Kombi-Gesamtherstellungskosten erneut um über 100 Millionen Euro zugelegt und damit die Milliardenmarke übersprungen, wie die BNN aus sicherer Quelle erfuhren.

weiterlesen